Wie Sie mit Mitfahrgelegenheiten eine Menge Geld sparen können

mitfahrgelegenheit bild 1

Geld sparen ist wichtig. Das gesparte Geld kann nämlich sinnvoll genutzt werden. Ein guter Weg Geld zu sparen sind beispielsweise Mitfahrgelegenheiten. Gerade dann, wenn man weitere Strecken zurücklegen muss. Bei der Buchung eines Flug- oder Bahntickets, wird man oft mit hohen sehen Preisen konfrontiert. In den meisten Fällen, kommt man mit einer Mitfahrgelegenheit wesentlich günstiger weg. Diese zu nutzen ist übrigens sehr einfach.

Schritt für Schritt Anleitung:

  1. Ein Onlineportal für Mitfahrgelegenheiten nutzen
  2. Nach Mitfahrgelegenheit in Ihrer Umgebung suchen
  3. Passende Mitfahrgelegenheit finden und kontaktieren
  4. Eine Mitfahrgelegenheit erhalten und am Zielort ankommen
  5. Viel Geld sparen und umweltbewusst handeln

Die Anmeldung auf einer Webseite für Mitfahrgelegenheiten

Während es früher eher wenige Mitfahrseiten gab, so sind diese mittlerweile recht häufig. Dennoch möchten wir anhand eines Beispiels zeigen wie eine Anmeldung abläuft. Diese ist nämlich sehr einfach und lässt einen die Mitfahrseite vollumfänglich nutzen.

Dieser Screenshot wurde aus der Seite mifaz.de entnommen. Hier muss man nur seinen Nutzernamen, seine E-Mail-Adresse und ein Passwort angeben. Anschließend bestätigt man die Nutzungsbedingungen und die Kenntnisnahme der Datenschutzhinweise.

Im Prinzip wäre die Anmeldung damit abgeschlossen. Allerdings können Sie noch persönliche Angaben machen. Das Hinterlegen einer Telefonnummer finden wir dabei durchaus sinnvoll. Schließlich können Sie auf diese Weise erreicht und Komplikationen vermieden werden. Dieser Schritt kann allerdings auch übersprungen werden. Die Anmeldung läuft auf nahezu allen Seiten für Mitfahrgelegenheit in ungefähr so ab. Zumindest dann, wenn man diese als Mitfahrer nutzen möchte.

Wie man eine Mitfahrgelegenheit sucht und findet

Um das zu verdeutlichen, orientieren wir uns weiter an mimaz.de. Direkt auf der Startseite besteht hier die Möglichkeit zur Schnellsuche. Dabei muss man nur einen Abfahrts- und Zielort angeben. Direkt erscheinen eine Menge Angebote. Allerdings handelt es sich hierbei auch um eine häufig gefahrene Strecke.

So sieht es schließlich aus, wenn man bei mifaz.de Mitfahrgelegenheiten angeboten bekommt. Wählen wir also mal einen der Nutzer aus und schauen uns sein Angebot etwas näher an. Wir haben uns in diesem Fall direkt für die erste Möglichkeit entschieden. Mit den hier gebotenen Informationen kommen wir nicht wirklich weiter. Allerdings ist das im Grunde auch gar nicht so wichtig. Der Fahrer muss ohnehin erst kontaktiert werden. Dafür kann man entweder eine Textnachricht hinterlassen oder den Fahrer anrufen. Unter Umständen stehen allerdings nicht beide Möglichkeiten zur Verfügung. So gibt es beispielsweise einige Fahrer, die nicht ihre Nummer hinterlegen. Sollten Sie den Fahrer kontaktiert haben und eine Bestätigung erhalten, so können Sie höchstwahrscheinlich Ihre Mitfahrgelegenheit nutzen und Geld sparen.

Wie viel man mit Mitfahrgelegenheit sparen kann

Um zu verdeutlichen wie viel Geld man mit Mitfahrgelegenheiten sparen kann, müssen wir einen Vergleich ziehen. Dabei vergleichen wir das Angebot mit Bahnfahren und Fliegen. Natürlich kann man auch dort gute Angebote bekommen, wir möchten hier allerdings von einer kurzfristigen Buchung ausgehen. Bei unserer Strecke von Stuttgart nach Berlin, würde eine Mitfahrgelegenheit um die 30,00 bis 40,00 Euro kosten. Es gibt zwar auch durchaus Fahrer, die 50,00 oder mehr verlangen, dass ist allerdings eher die Ausnahme. Auf solche Angebote braucht man in der Regel auch nicht zurückzugreifen. Die gebotenen Preise erfährt man übrigens oft erst dann, nachdem der Fahrer kontaktiert wurde. Wir gehen hier also von durchschnittlich 35,00 Euro aus. Wenn man die Strecke viermal monatlich fahren müsste (Hin- und Rückfahrt), würde man in einem Monat gerade einmal 280,00 Euro bezahlen.

Hier sehen wir das Angebot der Deutschen Bahn. Bei einer kurzfristigen Bahnfahrt von Stuttgart nach Berlin, werden wir direkt mit einem Preis von 145,00 Euro konfrontiert. Das betrifft leider jegliche Angebote an dem Tag. Gehen wir hier also von einem Durchschnittsbetrag von 145,00 Euro aus. Das wären bei vier monatlichen Fahrten (Hin- und Rückfahrt) bereits 1160,00 Euro. Mit Mitfahrgelegenheiten hätte man hier also ganze 880,00 Euro gespart. Man muss hierbei natürlich auch sagen, dass der Preis nicht zwangsweise so hoch ausfallen muss. Neben möglichen Sparangeboten, spielt hier vor allem die BahnCard eine wichtige Rolle. Dadurch kann man dann doch recht günstig wegkommen. Dennoch ist Bahnfahren in der Regel wesentlich teurer, als wenn man auf eine Mitfahrgelegenheit zurückgreift.

Wir haben für unsere Suche nach Flügen opodo.de genutzt. Die zwei Angebote, welche Sie auf dem Screenshot sehen können, gehören sogar zu den günstigsten. Bei kurzfristigen Flügen ist das nichts Ungewöhnliches, selbst bei Reisen innerhalb Deutschlands. Gehen wir hier von einem Durchschnittswert von 470,00 Euro aus, der Hin- und Rückflug umfasst. Wenn man also kurzfristig fliegen möchte, müsste man monatlich 1880,00€ bezahlen. Mit Mitfahrgelegenheiten würde man hier also ganze 1600,00€ sparen. Wenn man sich die Zahlen etwas näher anschaut, wird schnell klar, dass Mitfahrgelegenheiten zu den günstigsten Transportmöglichkeiten zählen. Daher sollten Sie auf solche zurückgreifen, wenn Sie eine Menge Geld sparen möchten.