Auf den Testsieger der Stiftung Warentest vertrauen und seine Elektronik auf Clevertronic verkaufen

 

clevertronic screenshot 1

Clevertronic ist ein klassisches An- und Verkaufsportal für Elektrogeräte. Allerdings ist es nicht irgendeines, sondern sogar das, welches bei Stiftung Warentest als Testsieger hervorging. Das spricht bereits für sich. Tatsächlich ist Clevertronic eine super Möglichkeit, wenn man schnell etwas Geld verdienen möchte. Verkauft werden können jedoch nur Handys, Tablets, Smartwatches, Lautsprecher und Konsolen. Mehr steht derzeit leider nicht zur Verfügung. Sollten Sie jedoch einige dieser Geräte irgendwo bei sich rumliegen haben, könnte sich ein Verkauf unter Umständen anbieten.

Schritt für Schritt Anleitung:

  1. Sich auf clevertronic.de registrieren
  2. Zu verkaufende Geräte heraussuchen
  3. Wert seiner Elektrogeräte ermitteln
  4. Angebot annehmen und Ware verschicken
  5. Warten bis Ware geprüft wurde
  6. neues besseres/schlechteres Angebot erhalten
  7. Erhaltenes Angebot annehmen oder ablehnen
  8. Bei Annahme des Angebots in kurzer Zeit sein Geld bekommen

Bei Ablehnung des Angebots Ware zurückgesendet bekommen

So einfach läuft die Anmeldung auf Clevertronic ab

Wer mühsame und zeitraubende Onlineanmeldeformulare verschmäht, der wird sich über die Anmeldung auf Clevertronic zweifelsohne freuen. Diese ist nämlich so einfach wie nur irgend möglich gehalten. Zur Auswahl stehen dabei drei Optionen. Entweder man meldet sich über Facebook, eine E-Mail-Adresse oder eine bereits getätigte Bestellung an. Sobald man das getan hat, erklärt man sich automatisch mit den Datenschutzregeln einverstanden. Im Grunde kann man kurz darauf loslegen und mit Clevertronic Geld verdienen. Bis zum ersten Geldeingang sind es nämlich nur ein paar Schritte.

Wie Sie Elektronartikel auf Clevertronic verkaufen können

Ähnlich simpel wie die Anmeldung, läuft auch die Nutzung von Clevertronic ab. Als erstes gilt es die zu verkaufenden Gegenstände rauszusuchen und deren Wert zu ermitteln. Die Navigation dabei ist sehr einfach. Nachdem eingegeben wurde, um was für einen Gerätetyp es sich handelt (z. B. Handy oder Tablet), wird man zu einer Liste mit Marken weitergeleitet. Hier sucht man die passende Marke raus und wählt dann die entspreche Serie. Unter den aufgelisteten Modellen, gilt es dann seines herauszusuchen. Gerade bei neueren Geräten kann man sich sicher sein, dass diese auf Clevertronic gelistet sind.

Daraufhin müssen einige Fragen zum Zustand beantwortet werden. Dadurch wird der Wert ermittelt. Sollte einem das Preisangebot gefallen, wird die Ware (möglichst sicher) direkt an Clevertronic versendet. Nach einer kurzen Prüfung wendet sich das Unternehmen dann an einen und kommt ggf. mit einem erneuten Preisvorschlag. Dieser kann sowohl besser als auch schlechter sein. Sollte man mit der angebotenen Summe zufrieden sein, ist das versprochene Geld in der Regel innerhalb kurzer Zeit da. Falls nicht, kann man sich seine Geräte zurückschicken lassen. Eine simple und schnelle Möglichkeit Geld zu verdienen.

Das spricht für das Verkaufen auf Clevertronic

Allein das Ergebnis von Stiftung Warentest spricht bereits dafür, dass man seine gebrauchten Elektroartikel auf Clevertronic verkaufen sollte. Das ist jedoch noch längst nicht alles. So stehen als Verkäufer über 1000 Typen zur Verfügung, die sofort zum Festpreis angekauft werden. Auch bezüglich des Versendens ist Clevertronic vorteilhaft. Dieses ist bereits ab einem Warenwert von 10 Euro (also fast immer) kostenlos. Insofern es bei der Prüfung keine Probleme gibt und man sich mit dem Ankaufspreis von Clevertronic zufriedengibt, darf man sich auch über eine Express-Auszahlung freuen. Der Verdienst ist also innerhalb kürzester Zeit da und das Geld bar auf der Hand. Wer immer noch nicht von Clevertronic überzeugt ist, sollte sich am besten die positiven Kundenstimmen anschauen. Definitiv eine gute Option, um online etwas zu verkaufen (wenngleich es davon natürlich einige gibt).

Dieser Verdienst ist beim Verkauf für gebrauchte Elektronik möglich

Was verdient werden kann hängt natürlich maßgeblich davon ob, was und wie viele Geräte verkauft werden. Hinzukommen die Bewertungskriterien von Clevertronic. Schauen wir uns mal anhand eines Apple iPhone X 256GB an, was verdiensttechnisch möglich wäre. Wir haben angegeben, dass unser Gerät funktionstüchtig ist, kein Simlock hat und ein originales, einwandfrei funktionierendes Kabel vorliegt.

Bei den weiteren Angaben hingegen, waren wir nicht ganz so großzügig. Angegeben wurde, dass kein Netzteil vorhanden ist. Zudem wurde der Zustand des Gerätes nur mit 3 Sternen bewertet. Trotzdem wurde immerhin noch ein Preis von 822,90 Euro geboten. Da es sich beim Apple iPhone X 256GB um ein sehr neues und angesagtes Produkt handelt, ist dieses aber natürlich gefragter. Bei älteren und weniger beliebten Modellen, kann das mit dem Preis schon ein wenig anders aussehen. Insgesamt sind die Ankaufspreise bei Clevertronic jedoch verhältnismäßig fair, was das Portal zu einer interessanten Wahl macht.