Mit Lifeplus ein passives Einkommen aufbauen – realistisch oder gnadenloser Betrug?

%

SERIÖSITÄT

%

LUKRATIVITÄT

%

NACHHALTIGKEIT

Schritt für Schritt Anleitung:

  1. Mit einem Vertriebspartner von Lifeplus in Verbindung treten
  2. Das Konzept von Lifeplus noch einmal umfangreich veranschaulicht bekommen
  3. Sich endgültig entscheiden und als Partner einsteigen
  4. Mit dem Verkauf von Lifeplus Produkten Geld verdienen
  5. Neue Vertriebspartner werben und sich eine Downline aufbauen
  6. Beim Lifeplus Ranking zum Diamantpartner aufsteigen und Top Konditionen bekommen
  7. Ein hohes passives Einkommen verdienen und von zahlreichen Boni profitieren

Lifeplus ist eines von zahlreichen MLM-Unternehmen, dass sich auf den Bereich Gesundheit und Schönheit spezialisiert hat. Vertrieben werden Anti-Aging Produkte, Nahrungsergänzungsmittel, Pflegeprodukte, Mittel zur Gewichtsreduzierung und Kosmetika. Das Konzept scheint aufzugehen. Seit der Gründung 1996 konnte Lifeplus stetige Wachstumszahlen verzeichnen. 2016 konnte das Unternehmen sogar eine Summe von beinahe 175 Millionen Euro Umsatz erzielen.  Eine dicke Stange Geld, von der auch Sie theoretisch etwas abhaben können. Zumindest steht Ihnen der Einstieg ins Lifeplus Unternehmen jederzeit frei. Doch handelt es sich überhaupt um ein seriöses Unternehmen und kann mit Lifeplus wirklich ein passives Einkommen aufgebaut werden? Diese und einige weitere wichtige Fragen, werden wir in unserem Artikel klären.

Das verspricht Lifeplus seinen Partnern

Wie es für MLM-Unternehmen üblich ist, bietet auch Lifeplus seinen Partnern außergewöhnliche Konditionen. Gerade erfolgreiche Partner dürfen sich besonders freuen. Denn Führungskräfte werden seitens Lifeplus sehr geschätzt und entsprechend belohnt. Dabei gibt es drei Arten von Life Plus Anerkennungsevents. Eines davon sind die Bronzebesuche, die frisch qualifizierten Bronzepartnern ermöglicht werden. Die Events dauern jeweils 3 Tage an und werden in Cambridge veranstaltet. Eines der Highlights ist dabei die Tour des Hauptsitzes von Lifeplus Europe in England. Das Event dient allerdings nicht nur zur Belohnung des Partners, sondern bietet auch Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten. Das ist auch der Grund, weswegen Diamantpartner bei den Bronzebesuchen dabei sind. Während der Veranstaltung wird einem zudem die historische Stadt Cambridge gezeigt. Für Verpflegung in Form von Essen und Getränken ist ohnehin gesorgt. Dabei gibt es auch den ein oder anderen ganz exquisiten Leckerbissen.

Ebenfalls interessant sind die Anerkennungsgalas. Dabei handelt es sich um Galaabende, die in Frankfurt stattfinden und veranstaltet werden, um alle neu qualifizierten Partner aus unterschiedlichen Rängen zu feiern. Während dieser Galaabende ist auch die Führungsspitze von Lifeplus anwesend und es wird ein elegantes Dinner mit Livemusik veranstaltet. Auf den Galas haben Partner die Möglichkeit ihre Erfolgsgeschichte zu teilen. Das kann sehr motivierend sein und bildet das Herzstück der Anerkennungsgalas.

Die reizvollsten Events sind und bleiben jedoch die Diamantkreuzfahrten. Diese stehen ausschließlich Partnern zur Verfügung, die es geschafft haben den Diamantstatus zu erreichen. Bei den Kreuzfahren sind Diamantpartner aus aller Welt dabei. Starten tun die Kreuzfahren in Miami, bevor es zu den schönsten Häfen der Karibik geht. Natürlich darf auch die Führungsspitze von Lifeplus bei diesen Events nicht fehlen. Diese überbringen einem sogar persönliche Glückwünsche. Bei den Diamantkreuzfahrten handelt es sich um echte Luxuserlebnisse. Zudem ist es als Diamantpartner auch möglich Treffen und Seminare mitzuorganisieren und dadurch Neulingen bei ihrem Einstieg ins Geschäft zu unterstützen. Übrigens sind die Anerkennungsevents bei weitem nicht alle Boni, die erfolgreichen Partnern zuteilwerden.

Verfolgt Lifeplus ein schädliches und unseriöses Konzept?

Das MLM-Unternehmen Lifeplus geriet schon mehrfach in Kritik. So finden sich im Internet zahlreiche Artikel, die unter anderem die Produkte von Life Plus beanstanden. So wird diesen unter anderem vorgeworfen, dass der Vitamingehalt viel zu hoch sei, oder die Produkte in der Schweiz offiziell überhaupt nicht vertrieben werden dürften. Auch das Geschäftsmodell von Lifeplus steht nicht gerade gut da. Dieses wird häufig als Schneeballsystem oder Ponzi bezeichnet.  Doch stimmen diese Aussagen überhaupt? Eher nicht. Denn sobald es um MLM-Unternehmen geht, sind solche Behauptungen Gang und Gebe. Ob die Produkte tatsächlich nicht gesundheitsschädlich sind, können wir zwar so auch nicht sagen, jedoch ist davon nicht auszugehen. Schließlich ist es unwahrscheinlich, dass ein Unternehmen ohne echte und gute Endkundenprodukte langfristig wachsen kann. Das hat Lifeplus jedoch unter Beweis gestellt. Bezüglich des Marketingmodells gibt es ohnehin nichts auszusetzen. Multi-Level-Marketing wird zwar gerne verteufelt, ist jedoch ein seriöses und rechtlich unbedenkliches Modell. Zudem scheinen die Kunden von Lifeplus auch nicht gerade unzufrieden zu sein.

Erfahrungen von Lifeplus Kunden und Vertriebspartnern

Tatsächlich scheinen die meisten Kunden mit Lifeplus ausgesprochen glücklich zu sein. So wurde z. B. auf erfahrungen.com eine Wertung von 4,79 von 5 Sternen erzielt. Und das bei 49 Bewertungen. Die einzelnen Meinungen wurden aus unterschiedlichen Quellen bezogen, worunter auch diverse Testberichte fallen. So berichten viele Kunden davon, dass ihre gesundheitlichen Probleme durch die Produkte von Lifeplus geheilt wurden. Auch der Vertrieb wird gelobt. Unter anderem auch aus dem Grund, da die Tätigkeit nebenberuflich ausgeübt werden kann und man eine flexible Zeiteinteilung genießt. Lediglich die Preise der Produkte scheinen einige Kunden und Vertriebspartner zu stören. Insgesamt sind die Erfahrungen von Kunden und Vertriebspartnern aber ausgesprochen gut, was zweifelsohne für das Unternehmen spricht. Zumal viele der Bewertungen verifiziert sind.

Registrierung

Melden Sie sich jetzt bei Bonus-Bunny an!
Dein Benutzername:
Deine E-Mail Adresse:
E-Mail Adresse wiederholen:
Passwort:
Ich habe die AGB gelesen und akzeptiere diese. Ich stimme außerdem zu, dass Bonus Bunny mich über neue Aktionen von Werbekunden und Möglichkeiten um Geld zu verdienen per Info-Mails informiert.

©Bilder: Wikipedia, Pixabay

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.