Hören Sie auf Vorbilder, wenn es um das Thema Geld geht

vorbilder bild 1
Vorbilder sind sehr wichtig im Leben. Nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene sollten Vorbilder haben. Denn Vorbilder können eine tolle Motivationsgrundlage sein und stark zum eigenen Erfolg beisteuern. Besonders wenn es um das Thema Geld geht, darf das ein oder andere Vorbild nicht fehlen. Denn von diesen können wir viel lernen, dass uns in unserer eigenen Karriere antreibt. Auf Vorbilder zu hören heißt allerdings nicht, seine eigene Persönlichkeit schleifen zu lassen und bloß stumpf nachzuahmen. Daher ist es ausgesprochen wichtig, dass man ein gesundes Mittelmaß findet.

So können Vorbilder Ihr Leben bereichern:

  • Starker Motivationsantrieb
  • Grundlage für neue Ideen
  • Hilfreich bei der Zielfindung
  • Hilfreich beim Vermeiden von Fehlern
  • Erweiterung der eigenen Denkweise

Wann sich ein Vorbild wirklich als Vorbild eignet

Besonders Kinder und Jugendliche neigen schnell mal dazu, sich ein etwas fragwürdiges Vorbild zu nehmen. Daher stellt sich natürlich die Frage, wann ein Vorbild sich wirklich als solches anbietet. Wenn es ums Thema Geld verdienen geht, sollte man sich natürlich ausschließlich an finanziell erfolgreiche Menschen halten. Was das genau für ein Mensch ist, hängt auch stark von der eigenen Persönlichkeit ab. Am besten ist es, wenn man sich mit dem Vorbild identifizieren kann. Sollte man Parallelen ziehen können, kann das Vorbild eine noch viel wichtigere Rolle einnehmen und es bietet sich unter Umständen auch wunderbar an, dass man bestimmte Handlungsweisen nachahmt. Gerade im Bereich des Marketings, kann Nachahmen unter Umständen eine sinnvolle Strategie sein. Doch ein gutes Vorbild sollte nicht nur erfolgreich sein und eine Identifikationsgrundlage bieten. Besonders Vorbilder, die gesagtes vereinen und noch dazu moralische Werte aufweisen, kommen sehr gut für die Vorbildrolle infrage. Man sollte sich allerdings immer bewusst sein, dass Vorbilder auch nur Menschen sind. Diese sind also nicht mehr perfekt und haben durchaus den ein oder anderen Fehler. Doch gerade diese Fehler können für einen interessant sein, wenn man sich für ein Vorbild entscheidet.

Von diesen Vorbildern sollten Sie absehen

Nicht jeder erfolgreiche Mensch eignet sich als Vorbild. So ist es beispielsweise fraglich, ob jemand wie Donald Trump wirklich als Vorbild herhalten kann. Schließlich sind viele seiner Ansichten und Taten, alles andere als vorbildhaft. Doch nicht nur vor moralisch fragwürdigen Vorbildern, sondern auch vor Blendern sollten Sie sich auf jeden Fall hüten. Gerade diverse Gurus, die ihr Halbwissen anpreisen und dabei eigentlich gar nicht mal so erfolgreich sind, sollten mit Vorsicht genossen werden. So verhält es sich auch mit erfolgreichen Menschen, die viel negative Energie mit sich herumtragen. Ein erfolgreicher Unternehmer, der andere Menschen nur mit Neid und Missgunst betrachtet, sollte niemals als Vorbild genommen werden. Das sind allerdings nur einige Beispiele. Gerade als Erwachsener sollte man sich auf jeden Fall bemühen, dass man sich nur an wirklich sinnvolle Vorbilder hält. Schließlich sollen diese einen voranbringen und nicht die Rolle einer Hürde einnehmen.

Wie Vorbilder zu Ihrem Erfolg beitragen können


Vorbilder können maßgeblich zu unserem Erfolg beitragen. Doch warum ist das eigentlich so? Die Gründe könnten kaum vielseitiger sein. Was allerdings feststeht, ist, dass Vorbilder eine tolle Motivationsgrundlage bieten können. Denn viele erfolgreiche Unternehmer, geben viel interessantes Wissen preis. Dazu gehört beispielsweise auch, mit welchen Problemen sie sich im Leben herumschlagen mussten. Besonders in schwierigen Situationen, wo man an einer Idee zweifelt und sich überlegt aufzugeben, können Vorbilder einen wieder nach oben ziehen. Daher ist es auch umso wichtiger, dass man sich mit seinen Vorbildern identifiziert. Ebenfalls können Vorbilder dazu dienen, neue Ideen zu entwickeln und in die Welt herauszutragen. Denn die Erfahrungen und das Wissen, dass Vorbilder im Bereich Geld weitergeben, können unter Umständen auch die eigene Kreativität beflügeln. So bedarf es oft nur einer kleinen Abwandlung, um ein bis dato erfolgsloses Projekt zum Boomen zu bringen. Selbst erwachsene Unternehmer, sollten daher nicht von Vorbildern absehen. Diese können einem übrigens auch helfen, wenn man sich in einem neuen Lebensabschnitt befindet und seine Ziele wieder neu setzen muss.

Die Erfolge unserer Vorbilder, können auch zu unseren Erfolgen beitragen. Man sollte sich allerdings nicht nur auf die Erfolge konzentrieren. In vielen Fällen nämlich, sind die Fehler wesentlich interessanter. Wer ein erfolgreicher Unternehmer werden möchte, wird im Leben wohl oder übel viele Rückschläge erleiden. Das wissen auch viele Vorbilder. Rückschläge sind nämlich nichts Ungewöhnliches und treffen im Grunde jeden. Vorbilder können einem beim Umgang mit Rückschlägen helfen. Dazu gehören auch nützliche Anregungen und Tipps. Doch das Beste ist, dass wir nicht nur aus eigenen Fehlern lernen können. Es ist nämlich auch möglich, die Fehler von anderen zu realisieren und diesen so vorzubeugen. So kann es unter Umständen sein, dass man bestimmte Fehler im vornherein vermeidet. Bei der Gründung eines eigenen Unternehmens, kann das natürlich sehr vorteilhaft sein. All diese Gründe machen Vorbilder zu wichtigen Begleitern, wenn es um das Thema Karriere und Geld geht.