Als Partner der Worldsoft AG ein hohes passives Einkommen sichern

Worldsoft AG ein hohes passives Einkommen

Immer mehr Menschen greifen auf Webseiten zurück, um ihren Lebensunterhalt zu bestreiten. Das lässt sich sehr gut nachvollziehen. Schließlich steckt in diesem Geschäft eine Menge Geld. Interessant dabei ist, dass man gar nicht mal selbst Webseiten aufziehen muss, damit man von der derzeitigen Entwicklung profitieren kann. Es kann sich unter Umständen auch lohnen, wenn man Hostinganbieter bewirbt. Ein geeigneter Anbieter hierfür ist die Worldsoft AG. Diese bietet Interessenten eine gute Möglichkeit, sich ein attraktives passives Einkommen aufzubauen.

Schritt für Schritt Anleitung:

  1. Bei der Worldsoft AG anmelden
  2. Dem Partnerprogramm der Worldsoft AG beitreten
  3. Eine kostenlose Partner-Link-Seite erhalten
  4. Kostenlose Werbebanner erhalten
  5. Interessierten Kunden Hostingpakete vermitteln
  6. Pro erfolgreicher Bestellung eine Provision erhalten
  7. Langfristig ein passives Einkommen aufbauen

Verdienstmöglichkeiten als Partner der Worldsoft AG

Der größte Vorteil als Partner der Worldsoft AG besteht darin, dass der Anbieter sehr gute Vergütungen anbietet. Die Höhe der Provision liegt nämlich bei sage und schreibe 20%. Selbst bei der bestvergüteten Produktkategorie beim Amazon Partnerprogramm, darf man gerade einmal mit 10% rechnen. Doch nicht nur die Höhe der Vergütung ist interessant. Im Gegensatz zu vielen anderen Partnerprogrammen, kann man bei der Worldsoft AG nämlich von dauerhaften Provisionen profitieren. Solange die Kunden ihre gekauften Hostingpakete nutzen und verlängern, werden immer und immer wieder Provisionen ausgeschüttet. Dadurch ist es natürlich wunderbar möglich, sich ein passives Einkommen aufzubauen.

Ein Blick auf die Preisliste verdeutlicht schnell, wie unglaublich lukrativ das Partnerprogramm der Worldsoft AG sein kann. Gehen wir davon aus, dass man monatlich 5 „BASIC“ Pakete und 3 „BUSINESSTURBO“ Pakete verkauft. Das wären circa 150 Euro Umsatz (ohne Einrichtungsgebühren). Klingt nach relativ wenig. Allerdings erhält man eine Provision von 20%. Das heißt, dass man immerhin 30 Euro Provision erhält. Diese 30 Euro sind allerdings nicht einmalig, sondern werden monatlich ausgezahlt. Sollten die geworbenen Kunden also das Hostingpaket dauerhaft nutzen, erhält man jeden Monat weitere 30 Euro. Das wären im Jahr immerhin 360 Euro – für einen einzigen Monat! Da man aber voraussichtlich jeden Monat Verkäufe erzielt und auch durchaus mehrere Verkäufe möglich sind, kann sich auf diese Weise schnell ein enormes passives Einkommen ansammeln.

Weitere Vorteile als Partner der Worldsoft AG

Wenngleich als Partner natürlich die gebotenen Provisionen im Vordergrund stehen, bietet die Worldsoft AG noch weitere interessante Vorteile. Dazu gehört vor allem die Unterstützung, welche einem als Partner zuteilwird. Neben einer kostenlosen Partner-Link-Seite, erhält man noch Werbebanner dazu. Beides kann wunderbar genutzt werden, um Interessenten zum Kauf eines Hostingpakets zu bewegen. Ein weiterer klarer Vorteil des Anbieters ist, dass man als Partner keinerlei Verpflichtungen eingeht. Das ist keineswegs bei jedem Partnerprogramm der Fall. Möchte man beispielsweise als Partner von Twitch Geld verdienen, muss man zu festen Zeiten streamen. Derartige Pflichten gibt es bei der Worldsoft AG nicht. Darüber hinaus bewirbt man einen Anbieter, der einen sehr guten Ruf genießt. Das zeigt sich beispielsweise an den zahlreichen positiven Kundenrezensionen, die auf der Webseite der Worldsoft AG eingesehen werden können. Hinzukommen zahlreiche Auszeichnungen. Darunter beispielsweise ein „sehr gut“ von PCtipp.