Unterstützen Sie Laufsportler als Affiliate-Partner von 21RUN und verdienen Sie damit Geld

%

SERIÖSITÄT

%

LUKRATIVITÄT

%

NACHHALTIGKEIT

Schitt für Schritt Anleitung:

  1. Sich einige Nischen im Sportbereich raussuchen (bestenfalls Lauf- und Triathlonsport)
  2. Seine Partnerwebseite aufziehen und die nötigen Optimierungen vornehmen
  3. Auf Affilinet anmelden und sich für das Partnerprogramm von 21RUN bewerben
  4. Angenommen werden und Zugang zum Werbemittelpool erhalten
  5. Passende Werbemittel auf seiner Webseite integrieren
  6. Besucher an 21run.com weitervermitteln und Verkäufe generieren
  7. Für jeden qualifizierten Verkauf eine prozentuale Provision erhalten
  8. Mit 21RUN auf kurz oder lang ein passives Einkommen aufbauen

21RUN dürfte wohl nur den wenigsten bekannt sein, obwohl das Unternehmen mehr als eine Million zufriedene Kunden besitzt. Das liegt ganz einfach daran, dass sich 21RUN fast ausschließlich an eine bestimmte Zielgruppe richtet – nämlich Lauf- und Triathlonsportler.  Wer sich mit einem der beiden Themen online auseinandersetzen möchte, sollte daher unbedingt eine Partnerschaft mit 21RUN in Betracht ziehen. Die gebotenen Konditionen sind gar nicht mal so übel. Selbst der Aufbau eines attraktiven passiven Einkommens, ist zweifelsohne kein unrealistisches Unterfangen.

Was für Produkte Sie als Partner von 21RUN bewerben können

Der Name lässt bereits erahnen, was für Artikel man im Onlineshop von 21RUN vorfinden wird. Es geht vor allem um all das, was in irgendeiner Weise mit Laufen und Rennen zu tun hat. Darunter Laufschuhe, Laufbekleidung, Laufzubehör und diverse Wearables. Obwohl 21RUN sich nahezu ausschließlich an Lauf- und Triathlonsportler richtet, umfasst das Sortiment noch weitere Produkte. Dazu gehören Artikel für Schwimmen, Radsport, Lifestyle, Accessoires und Ernährung, sowie auch Fitness und Yoga. Es ist also auch möglich als Partner von 21RUN einzusteigen, wenn man eine allgemeinere Sportwebseite betreibt bzw. betreiben möchte. Eine zwanghafte Fokussierung auf Laufartikel ist also nicht unbedingt vonnöten.

 

 

Diese Provisionen erwarten Sie als engagierten Affiliate 

Das Provisionsmodell von 21RUN ist simpel und an sich recht lukrativ. Für Neukunden gibt es nämlich eine prozentuale Provision in Höhe von 10%, worüber man sich wirklich nicht beklagen kann. Für Bestandskunden ist die Vergütung leider nur halb so hoch. Hier muss man sich mit 5% zufriedengeben, was natürlich ein deutlicher Unterschied ist. In der Regel wird es allerdings so sein, dass man hauptsächlich Neukunden an 21RUN vermittelt. Es kommt dabei aber auch immer ein Stück weit darauf an, wie die eigene Partnerwebseite aufgebaut ist und welche Art von Besuchern diese anzieht. Bei sehr erfahrenen Sportlern kann man beispielsweise davon ausgehen, dass ihnen 21RUN ein Begriff ist. Am wenigsten gibt es für Gutscheinpartner. Diese müssen sich mit 3% zufriedengeben, was natürlich ein gewaltiger Unterschied zur Grundprovision ist. Ein Bewerben von Gutscheinen ist aber dennoch nicht unbedingt schlecht, da hierdurch unter Umständen eine hohe Konversion erreicht werden kann.


Welche Vorteile Sie als Partner von 21RUN erwarten dürfen

Bereits die gebotenen Provisionen sind recht anständig und sprechen für eine Teilnahme am Partnerprogramm. Dennoch sollte ein gutes Partnerprogramm noch einiges mehr zu bieten haben. Das ist bei dem von 21Run definitiv der Fall. So liegt beispielsweise der durchschnittliche Warenkorb bei 120 Euro. Somit verdient man im Schnitt 6 Euro pro Bestandskunden und 12 Euro pro Neukunden. Dadurch kann zweifellos eine gute Stange Geld zusammenkommen. Hierzu trägt auch die hohe Konversionsrate des Onlineshops und der gebotenen Werbemittel bei. Letztere sind sehr pflegeleicht und lassen sich problemlos integrieren. Zudem steht auch ein stets aktualisierender Produktdatenfeed zur Verfügung, der einem beim Einbinden zusätzliche Möglichkeiten gewährt.

Auch die Cookie-Laufzeit von 30 Tagen ist nicht zu beanstanden, wenngleich eine derart lange Laufzeit von vielen Partnerprogrammen geboten wird. Doch das ist ja auch noch gar nicht alles. Auch die Stornoquoten sind sehr gering und garantieren dadurch, dass es sich in den meisten Fällen um qualifizierte Käufe handelt. Wesentlich interessanter finden wir allerdings die regelmäßigen Aktionen und Rabatte. Diese sind eine super Möglichkeit, um seine Einnahmen etwas voranzutreiben. Es lohnt sich also die Augen offenzuhalten und gegebenenfalls von speziellen Events zu profitieren. Zudem kann man auch jederzeit auf den persönlichen Publisher-Support zurückgreifen, der einem jederzeit bei möglichen Rückfragen zur Verfügung steht. Insgesamt ist 21RUN also ein Partnerprogramm, dass verhältnismäßig gute Konditionen bietet.

Registrierung

Melden Sie sich jetzt bei Bonus-Bunny an!
Dein Benutzername:
Deine E-Mail Adresse:
E-Mail Adresse wiederholen:
Passwort:
Ich habe die AGB gelesen und akzeptiere diese. Ich stimme außerdem zu, dass Bonus Bunny mich über neue Aktionen von Werbekunden und Möglichkeiten um Geld zu verdienen per Info-Mails informiert.

©Bilder: Pixabay, Screenshot Majestic

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.